Baba Jaga – Waldfrau, Zauberin, Totengöttin

Baba Jaga – Waldfrau, Zauberin, Totengöttin

Die meis­ten Men­schen haben mit ihrer Fami­lie einen mehr oder min­der umfang­rei­chen Mär­chenka­non, der ein­fach in die­se Zeit gehört. Bei uns gehört der rus­si­sche Klas­si­ker Aben­teu­er im Zau­ber­wald“ in die­sen Kanon, des­sen Hand­lung meh­re­re Mär­chen mit­ein­an­der ver­mischt. Hier spielt die Hexe Baba Jaga eine zen­tra­le Rol­le, die in einer hüh­ner­bei­ni­gen Hüt­te tief im ver­schnei­ten Wald lebt. War­um ist gera­de die­se Figur so fas­zi­nie­rend? Als ich mich auf Spu­ren­su­che begab, wur­de mir bald klar, wel­ches Geheim­nis sie birgt…

Rätsel und Ruhe: Das Großsteingrab Pöglitz

Rätsel und Ruhe: Das Großsteingrab Pöglitz

Inmit­ten der Land­schaft Vor­pom­merns, schnell zu über­se­hen und umge­ben von einem klei­nen Wäld­chen lie­gen Jahr­tau­sen­de mensch­li­cher Geschich­te ver­bor­gen. Selbst vie­le Ein­hei­mi­sche wis­sen nichts von den Grab­hü­geln und Mega­li­th­grä­bern, die von früh­ge­schicht­li­chen Toten­kul­ten zeu­gen, die hier vor sich gin­gen…

Über das Großsteingrab Bollbrücke

Über das Großsteingrab Bollbrücke

Hast du auch mal die­se rie­si­gen, auf­ra­gen­den Stei­ne im Wald oder mit­ten in der Land­schaft gese­hen? Hast du dich mal zu ihnen bege­ben, dich hin­ge­setzt und die fast magi­sche Aura gespürt, die die selt­sa­men Stei­ne umgibt? Sie sind über die gan­ze Welt ver­teilt – was ist ihr Geheim­nis, das sie seit Jahr­tau­sen­den ver­bor­gen hal­ten?