Über das Großsteingrab Bollbrücke

Über das Großsteingrab Bollbrücke

Hast du auch mal die­se rie­si­gen, auf­ra­gen­den Stei­ne im Wald oder mit­ten in der Land­schaft gese­hen? Hast du dich mal zu ihnen bege­ben, dich hin­ge­setzt und die fast magi­sche Aura gespürt, die die selt­sa­men Stei­ne umgibt? Sie sind über die gan­ze Welt ver­teilt – was ist ihr Geheim­nis, das sie seit Jahr­tau­sen­den ver­bor­gen hal­ten?

Heimatlicht: Der Fotograf Felix Lachmann im Interview

Heimatlicht: Der Fotograf Felix Lachmann im Interview

Bedroh­li­che Wol­ken­tür­me, die von nahen Stür­men kün­den, rol­len­de Wel­len und mini­ma­lis­ti­sche Stu­di­en nor­di­scher Natur und Kul­tur­land­schaft. Das ist das foto­gra­fi­sche Werk Felix Lach­manns von Hei­mat­licht” aus Meck­len­burg-Vor­pom­mern, der sich gera­de mit einer per­sön­li­chen bild­sprach­li­chen Hand­schrift in den sozia­len Medi­en sei­ne eige­ne Nische erobert.