Rauer Charme — Der Schweizer Armee Rucksack

Rauer Charme — Der Schweizer Armee Rucksack

Über­legt ihr euch gera­de den Kauf eines neu­en Ruck­sacks und steht ein wenig rat­los vor einem Rie­sen­an­ge­bot zwi­schen zahl­lo­sen Hipster­mo­del­len“ und ultra­leich­ten, moder­nen Vari­an­ten mit ganz viel Mesh, Plas­te, Reiß­ver­schlüs­sen und tau­send Fächern? Wenn euch bei­de Mög­lich­kei­ten genau­so wenig zusa­gen wie uns, wenn ihr weni­ger auf Nylon und Plas­tik, dafür mehr auf Metall, Leder und Hand­ar­beit zu bezahl­ba­ren Kon­di­tio­nen steht, dann kön­nen wir euch mit dem gebrauch­ten Schwei­zer Armee­ruck­sack in drei Aus­füh­run­gen eine ech­te Alter­na­ti­ve mit Ecken, Kan­ten und vor allem Cha­rak­ter emp­feh­len.

Wildkräutersalat: Der Frühling auf dem Teller

Wildkräutersalat: Der Frühling auf dem Teller

Der Früh­ling lockt uns mit Vogel­ge­zwit­scher und den ers­ten war­men Son­nen­strah­len in die freie Natur. Wäh­rend der Herbst unse­re Kör­be mit Pil­zen füllt, lädt der Früh­ling unse­re Bat­te­rien mit Vit­ami­nen auf, die jetzt mit Gewalt aus dem Boden drän­gen. Ein Plä­doy­er für den guten alten selbst­ge­sam­mel­ten Wild­kräu­ter­sa­lat.

Beifuß: Ein unscheinbarer Tausendsassa

Beifuß: Ein unscheinbarer Tausendsassa

Für den Bei­fuß gibt es unzäh­li­ge Nut­zungs­mög­lich­kei­ten, ob in der Küche, als Heil­pflan­ze oder auch zum Räu­chern, und min­des­tens eben­so vie­le Namen hat die Pflan­ze. The­re­sa hat eini­ge Anwen­dungs­bei­spie­le für euch zusam­men­ge­tra­gen.

Vom magischen Symbolismus der Biene

Vom magischen Symbolismus der Biene

Wir rei­sen in die magi­sche Welt der Bie­nen und befas­sen uns in die­sem Arti­kel mit dem Sym­bo­lis­mus des flei­ßi­gen Insekts, das heu­te stär­ker im Fokus der Öffent­lich­keit steht als jemals zuvor.