Die Ziegenreiterin: Hexe,Göttin,Erdmutter

Die Ziegenreiterin: Hexe,Göttin,Erdmutter

Die unbe­klei­de­te Hexe, die auf einem Bock durch die Lüf­te rei­tet. Woher kommt die­ses Sym­bol? Wir ver­fol­gen die Spur die­ser Alle­go­rie auf die Lie­be, Mutter­schaft und die Natur bis in die Früh­zeit der Mensch­heits­ge­schichte.

Kvelgeyst – »Alkahest« Review

Kvel­geyst aus der Schweiz prä­sen­tie­ren uns mit Alka­hest“ ihr Debüt. Mit Höl­len­feu­er, Basi­lis­ken und schwar­zen Säf­ten im Schlepp­tau schla­gen sie in hei­mi­schen Ste­reo­an­la­gen ein. Ob ihnen die klang­li­che Trans­mu­ta­ti­on gelingt, lest ihr in den fol­gen­den Zei­len.

Heimatlicht: Der Fotograf Felix Lachmann im Interview

Heimatlicht: Der Fotograf Felix Lachmann im Interview

Bedroh­li­che Wol­ken­tür­me, die von nahen Stür­men kün­den, rol­len­de Wel­len und mini­ma­lis­ti­sche Stu­di­en nor­di­scher Natur und Kul­tur­land­schaft. Das ist das foto­gra­fi­sche Werk Felix Lach­manns von Hei­mat­licht” aus Meck­len­burg-Vor­pom­mern, der sich gera­de mit einer per­sön­li­chen bild­sprach­li­chen Hand­schrift in den sozia­len Medi­en sei­ne eige­ne Nische erobert.

Hadewych – »Welving« Review

Nach über 10 Jah­ren erschien im Janu­ar mit Wel­ving (zu Deutsch: Krüm­mung, Wöl­bung) nun end­lich das zwei­te Album des nie­der­län­di­schen Elec­tro­nic-Avant­gar­de-Indus­tri­al-Pro­jekts HADEWYCH. Und so nichts­sa­gend die­se Umschrei­bung des Stils sein mag, so sehr bringt es Peter Johan Nÿland, allei­ni­ges Mit­glied der Band, wohl mit sei­ner eige­nen Beschrei­bung auf den Punkt: black ritu­als chan­ne­ling the ultra gro­tes­que“.